Schaltfläche um Termine zu vereinbaren

Dinos vom Fließband?

Nein, dies ist keine Dinofabrik, sondern eine Lernwerkstatt. Hier werden keine Dinos produziert – hier könnt Ihr die Welt der Dinos mit allen Sinnen entdecken.
Betreut wird die Dinowerkstatt vom Institut für Biologiedidaktik der Justus-Liebig-Universität Gießen. Das Projekt ist hervorgegangen aus der sehr erfolgreichen Ausstellung „Dinosaurier – Giganten der Urzeit“, die im Sommer 2010 in Gießen stattfand.
Die natürliche Begeisterung der Kinder für diese Urzeitgiganten kann genutzt werden, um altersgerecht Wissen zu erlangen. Wie sah die Erde vor Millionen von Jahren aus? Wie haben die Dinosaurier gelebt? Warum sind sie ausgestorben?
Gruppen in Kindergarten- und Grundschulalter sind uns herzlich willkommen. Der Gruppenbesuch in der Dinowerkstatt kann mit von uns bereitgestellten Materialien vor- und nachbereitet werden.

Seid Ihr neugierig geworden? Hier gibt's mehr zur Dinowerkstatt.


Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau

Aktuelles

Ende der Kennenlernaktion!

September 2013

Die große Kennenlernaktion für Schulen und Kindergärten ist nun leider beendet. Die Besuche der Dinowerkstatt können nun nur noch zum regulären Preis gebucht werden. Wir haben uns sehr über die große positive Resonanz gefreut!

Die Dinowerkstatt zieht um!

Mai 2013

Die Dinowerkstatt verlässt in diesem Sommer die Karl-Glöckner-Straße und zieht endlich in die Hermann-Hoffmann-Akademie. Diese ist seit 2012 umfassend saniert worden, sodass die Dinowerstatt für diese Zeit Unterschlupf im Institut für Biologiedidaktik in der Karl-Glöckner-Straße suchen musste. Nun wird die Dinowerkstatt aber ihren Stammsitz in der Akademie einnehmen.

Große Kennenlernaktion!

April 2013

Die Dinowerkstatt veranstaltet eine große Kennenlernaktion für alle Schulen und Kindergärten in Gießen und Umland. Zu besonders günstigen Konditionen kann momentan ein Besuch in der Dinowerkstatt gebucht werden. Mehr Informationen finden sie hier auf unserer Webseite.

Die Dinowerkstatt ist gestartet!

März 2012

Endlich geht die Dinowerkstatt an den Start. Auch wenn die Hermann-Hoffmann-Akademie noch nicht fertig gestellt ist, nimmt die Dinowerkstatt ab sofort ihre Arbeit auf. Alle Gruppen sind willkommen.